Projekt-72
Samstag, 27. Oktober 2018

erster Tag

Heute fange ich konsequent mit der Whole Food Plant Based Ernährung an. Siehe Buch "Eat to live" von Dr. Fuhrman.
Erstmal für sechs Wochen.
Dann entscheide ich weiter.

Mein Startgewicht ist 155,5 kg.

Freitag, 19. Oktober 2018
Donnerstag, 18. Oktober 2018

No Alkohol

Ich habe mir heute vorgenommen, bis zum Jahresende keinen Alkohol mehr zu trinken.

Projekt-72

Ich habe heute 155,2 kg gewogen.

Ich lese gerade das Buch EAT TO LIVE von Dr. Joel Fuhrman.

Am 26 NOV habe ich meine letzte "gesellschaftliche Verpflichtung" (auswärts Essen gehen).

Ab 27 NOV folge ich dem Programm von Dr. Fuhrman für sechs Wochen.

Anhand eines Buches und eines BMI-Rechners habe ich ermittelt/ausgerechnet, dass ich bei 72 kg in meiner Altersklasse einen BMI von 24 habe und somit Normalgewicht. Diese 72 kg will ich erreichen.

Ich möchte bis SEP 2019 erstmal ca. 60%, das sind ca. 50 kg, meines Übergewichts abnehmen.

Meine Verpflichtung mir gegenüber:
Ich habe mir vorgenommen, am Tag der Abiturabschlussfeier meiner Jüngsten (das wird ca. im MAY 2020 sein) so nah wie möglich an den 72 kg dran zu sein.

Darum PROJEKT-72.

Emma will leben

Letzte Woche wurde der Film "Emma will leben" ausgestrahlt. Ich weiß nicht mehr, auf welchem Sender.

in diesem Film geht es um eine Magersüchtige, die ums Überleben kämpft und den Kampf am Ende verliert.

Fred, einer ihrer Betreuer, sagte in dem Film über Emma:
"Ihre größte Angst war, einen Zustand zu erreichen, bei dem Sie genügend Gewicht hat, um ihre Gefühle wieder zu spüren. Das passiert mit diesen Menschen. Wenn sie einen kritische Körpermasse erreichen, dann bekommen sie mehr Kontakt zu ihren Gefühlen, also auch zu ihren Ängsten."

Und genau das ist der zentrale Punkt bei mir, um den es schon immer bei mir ging und was den Mittelpunkt darstellt, um den es sich bei mir schon immer drehte! Und warum ich nicht abnehme ...

Ich kann für mich den Satz umschreiben und es passt alles haargenau:
"Seine größte Angst ist, einen Zustand zu erreichen, bei dem Er so wenig Gewicht hat, um seine Gefühle wieder zu spüren. Das passiert mit diesen Menschen. Wenn sie einen kritische Körpermasse erreichen, dann bekommen sie mehr Kontakt zu ihren Gefühlen, also auch zu ihren Ängsten."

Besser kann man den Grund meines seit 1984 bestehenden Übergewichts nicht auf den Punkt bringen.

Sie sind nicht angemeldet